Am 06.02.2018 erreichte Elon Musk mit seinem Start der Falcon Heavy großartiges und bewegendes für die Zukunft der Menschheit.

 Quelle: https://www.google.de/search?q=Elon+Musk+raketenstart&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjTqqiovZ7ZAhXB-qQKHYhJB2UQ_AUICygC&biw=1600&bih=794#imgrc=Ta_3UYrHYLFRiM:

Die USA und die restliche Welt schauten am 06.02.2018 gespannt in die USA auf ein Ereignis, welches vieles ändern könnte. Der Start Der Falcon Heavy Rakete von Elon Musk wurde Weltweit zu einem riesen Ereignis und begeisterte massen von Menschen

WER IST ELON MUSK ?

Elon Musk ist ein 46 Jähriger Mann welcher der Grüner von Space-X ist. Diese war am vergangenen Dienstag für das ansehen der Welt auf den geplanten Raketenstart verantwortlich.

WAS IST SPACE-X ?

Space-X stellt ein US – amerikanisches Raumfahrtunternehmen dar, welches im Jahr 2002 von Elon Musk gegründet wurde. Seither beschäftigt sich dieses, mit der Luft- und Raumfahrttechnik und erreichten nun etwas unfassbares. Dabei ist Space-X ansässig in Hawthorne in den USA und beschäftigt ca. 5000 – 7000 Mitarbeiter.

TECHNISCHE DATEN DER RAKETE

Die sogenannte „Falcon-Heavy“ hat eine Höhe von 70 Metern und eine Breite von 12,2 Metern. Dabei hat die Rakete eine Startmasse von 1421 Tonnen und verfügt über eine Nutzlast von ca. 60 Tonnen ( genauer 63, 8 Tonnen). Dies st dabei doppelt so viel wie die bisherigen Raketen an Nutzleistung verfügten. Mit den Maßen der Falcon-Heavy stellt diese die größte aktive Raketen in der Raumfahrt dar, was den Raketenstart ebenfalls zu einem absoluten Hingucker machte. Als Treibstoff wird dabei Kerosin und flüssiger Sauerstoff verwendet, um die 1421 Tonnen Rakete zuerst ins All und danach an ihr endgültiges Ziel zu befördern.

DER RAKETENSTART

Der Start der Falcon Heavy ereignete sich am 06.02.2018 und wurde ab 21 Uhr (ETC) im Livestream übertragen. Der Startpunkt der Rakete war dabei der selbe, wie der der Damaligen Apollo !1 Mission und weiteren Raumfahrtmissionen. An Board der Falcon Heavy befindet sich zu allem, ein Elektroauto der Marke Tesla. Dieses soll laut Plan den Mars in einer Elliptischen Kreisbahn umfahren und so Bilder dessen übertragen. Trotz langer Planung und großer Vorbereitung gab Musk an, dass die Mission scheitern könnte und man nicht auf der sicheren Seite sei. Die Mission würde also mit einer 50 % Erfolgschance starten was ein Scheitern dieser Raumfahrtmission keinesfalls ausschließt. Die Mission Musks verlief unter spannender Blicke abertausender Menschen im Livestream erfolgreich und so schaffte er es, ein Tesla in den Weltraum zu befördern. Bilder des Autos auf seinem Weg im All gibt es auf dem Kanal von Space-X zu bewundern.

Video der Starman hier: https://www.youtube.com/watch?v=aBr2kKAHN6M&t=2233s

FAZIT

Zusammenfassend ist zu sagen, dass Elon Musk mit seinem Unternehmen Space-X und dem Start der Falcon Heavy großartiges erreicht hat. Dei überragenden Maße der Rakete und vor allem ebenso deren Inhalt begeistern die Welt und so schaffte er es, alle Blicke auf sich zu richten. Im Ausblick für die Zukunft ist zusagen ,dass dies einen großen und vor allem bedeutenden Schritt für die Menschheit und in dessen fortlaufender Geschichte darstellt.

FÜR DICH EMPFOHLEN

FÜR DICH EMPFOHLEN

Spielevorschau Februar 2018

Der Februar bietet ein Remake von Shadow of the Colossus und mit Kingdom Come –
Deliverance ein ganz besonderes Rollenspiel.

WikoView – Eine Alternative zum S8 ?

Da die Preise der Smartphones in unermessliche steigen suchen immer mehr Leute nach einer günstigen Alternative. Stellt das WikoView diese dar?

Spielejahr 2017

Das Spielejahr 2017 hat keine Wünsche offen gelassen! Von Rollenspielen, Shootern bis hin zu Sportspielen und Remakes ist alles vertreten.