Das t.bone SC440 besticht durch seine rauscharme Soundqualität und den einfachen Anschluss sowie die einfache Bedienung. Doch kann es sich durch diese Faktoren auf dem Markt durchsetzen und bewähren ?

Quelle: https://www.bonedo.de/artikel/einzelansicht/podcast-kaufberater-und-testberichte.html

Der Ton macht die Musik. Ein beliebter Satz vieler Eltern bei der Kindererziehung. Allerdings findet dieser auch Anschluss in vielen Bereichen des Entertainments. Die Tonqualität vieler Unterhaltungsmedien entscheidet bereits innerhalb von Sekunden über die Bindung des Zuschauers an das jeweilige Medium. Dabei kommen sehr oft hochwertige und teure Mikrofone zur Sprache, doch kann ein billiges Mikrofon wie Das t.bone SC440 mit den teuren Kontrahenten mithalten und sich auf dem Markt bewähren ?

TECHNISCHE DATEN

Das The t.bone SC 440 ist ein hauseigenes USB Mikrofon des in Europa größten Musikhändlers Thomann. Der direkte Anschluss der Audioquelle an einen Computers ist über das im Lieferumfang enthaltende 1,8 m USB Kabel funktioniert problemlos. Somit ergeben sich keine nervigen Probleme beim Anschluss wie es bei anderen Mikrofonen der Fall ist. Bei der Einrichtung des Mikrofons sind keinerlei zusätzliche Treiber benötigt, wodurch auch die Einrichtung des ganzen zu einem Kinderspiel wird. Das t.bone SC440 verfügt über einen Frequenzbereich welcher von 20 Hz bis 18000 Hz ausreicht. Somit ist die Aufnahme und Übertragung von klaren waren Klängen möglich. Wie jedes Mikrofon verfügt auch das t.bone SC440 über eine Richtcharakteristik. Diese beschreibt die räumliche Empfindlichkeit eines Mikrofons. Sie beschreibt also genauer gesagt, wie laut ein Schall aus verschiedenen Richtungen aufgenommen wird. Bei dem oben genannten Mikrofon handelt es sich dabei um eine Nierencharakteristik, welche sich in die Spezialform der Supernierencharakteristik untergliedert. Dadurch ist es möglich, mithilfe des Mikrofons nur das gewollte aufzunehmen und sämtliche Störgeräusche auszublenden. Die Aufnahme des Tons erfolgt dabei über eine DAW Software. Desweiteren benötigt das t.bone SC440 ,aufgrund des einfachen USB Anschlusses, kein externes Audio Interface. Ein weiterer positiver Faktor des Mikrofons ist der niedrige Preis. Für lediglich 55 € erhält man das Mikrofon mit einer Mikrofonspinne und einem Anschlusskabel in einer PVC Case. Im Vergleich zu anderen Aufnahmequellen dieser Art, macht man mit der Auswahl dessen ein gutes Schnäppchen. Jedoch ist das Mikrofon ohne einige zusätzliche Hilfsmittel fast Wertlos. In diesem Lieferumfang ist es lediglich als Tischmikrofon nutzbar, was die Nutzbarkeit dessen enorm einschränkt. Daher bietet der Musikhersteller Thomann ein weiteres sehr preiswertes Angebot für den Verbraucher. Das Mikrofon erhält man in einem Bundle für nur 85 €. Dem enthalten sind das Mikrofon, die Mirkofonspinne, das Milenium MS-2003 Stativ mit Galgen, ein Recordingfachbuch ,einen Popkiller MS-180 zum anklemmen sowie die Magix Samplitude Pro X Silvester Sequrnzsoftware. Allerdings wird der Verbraucher relativ schnell von dem Stativ enttäuscht sein. Die offensichtlich billige Verarbeitung dessen hindert jegliche Arbeit an und vorlagen mit dem Mikrofon. Aufgrund des Gewichts von ca. 375 g des Mikrofons sinkt der Galgen ständig ab , da kein Gegengewicht vorhanden ist. Daher ist hierbei ein wenig Heimwerker Leistung möglich, um das Mikrofon mit dem Mileniumstativ nutzbar zu machen.

Jedoch erweist sich das t.bone SC440 als sehr zuverlässige und gute Audio quelle. Es ermöglicht warme und klare Tonerzeugung und eignet sich hervorragend für die Aufnahme von Stimmen oder Gesang. Durch den im Bundle mitgelieferten Popkiller lassen sich auch leise Töne, sehr nah am Mikrofon aufnehmen. Der Anschluss des Mikrofons und die Inbetriebnahme des ganzen, sind idiotensicher und kinderleicht vorhanden. Somit steht einer frustfreien Benutzung des t.bone SC440 nichts in weg. Allerdings weist das Mikrofon auch negative Seiten auf. Aufgrund dessen, dass es sich hierbei um ein USB Mikrofon handelt, schränkt dies die Qualitätssteigerung sehr ein. Ein Mikrofon welches ein externes Audi Interface benötigt, bietet dem Nutzer deutlich mehr Möglichkeiten zur Steigerung der Qualität. Ein weiterer negativ anzumerkender Punkt ist, dass mit dem T. Bone sc440 lediglich Momo Aufnahmen möglich sind. Stereoaufnahmen können über dieses Mikrofon nicht ermöglicht werden.

FAZIT

Zusammenfassend kann ich sagen, dass das t.bone SC440 ein gutes Mikrofon für den Anfänger ist. Es bietet einen sehr Rauscharmen Ton welcher bereits sehr hohe Qualitätsansprüche stellt. Dennoch wird jeder qualitätsbewusste Verbraucher sehr schnell an seine Grenzen stoßen und über kurz oder lang zu einem teureren Modell mit mehr Möglichkeiten greifen.

FÜR DICH EMPFOHLEN

FÜR DICH EMPFOHLEN

CHG 90 – Der Monitor der Neuzeit ?

Der neue Monitor CHG 90 der Marke Samsung verspricht tolle Gaming Erlebnisse und vor allem eine gute Auflösung. Der hohe Preis des Monitors lässt dabei auf sehr hohe Qualität und coole Features hoffen, welche diesen erklären.

Spielevorschau Januar 2018

Zum Start 2018, werden einige tolle Spiele released. Unter anderem Dragon Ball FighterZ, Monster Hunter World und World to the West.

54.185,31 € – Streamen für den guten Zweck !

Während des 24 Stunden Livestream des Youtubers Rewinside erreichte er eine riesen Summe an Spendengelder und das für den guten Zweck. Er unterhielt seine Zuschauer 24 Stunden Lang mit sämtlichen Unterhaltungsmethoden und hielt alle auf trapp.