Für viele Menschen war Avicii der DJ dieses Jahrzehnts. Mit Hits wie "Wake me up" oder "Hey Brother" begeisterte er die Massen. Doch am vergangenen Freitag verstarb der 28 jährige  im Oman

Quelle: https://goo.gl/images/KGqTrf

Für viele war Tim Bergling wohl eher unter seinem Künstlernamen Avicii bekannt. Als DJ war er spätestens nach seinem Durchbruch mit Hits wie „Wake me up“ oder „Hey Brother“ war er Weltweit bei vielen Festivals und Gigs gebucht und von den Fans verlangt. Er begeisterte die Massen und wusste sich gut zu verkaufen. Doch nun starb der 28 Jährige plötzlich und die Welt schaut geschockt in Richtung seiner Familie.

WANN IST AVICII GESTORBEN ?

Am vergangenen Freitag den 20.04.2018 tauchten erstmals Todesanzeigen des schwedischen DJ`s in den sozialen Medien auf. Kurze Zeit später bestätigte auch das Management von Avicii den Tod des 28 jährigen.Nach dieser Nachricht war die Welt geschockt und versuchte sich den Todesfall zu erklären.Desweiteren zeigten Weltweit die Menschen und auch Kollegen des Künstlers ihr Mitgefühl und bestürzen über den Verlust des jungen Mannes. Nun fragt sich allerdings jeder in der Welt, woran Avicii in diesem jungen alter gestorben ist.

GAB ES ANZEICHEN FÜR KRANKHEITEN ?

In der Zeit seines Karrierehochs führte der junge Star ein sehr freizügiges und ausgiebiges Party leben. Drogen- und Alkoholexzesse gehörten dabei oft zur Tagesordnung. Dies war auch Hauptgrund, für den Rückzug aus der Öffentlichkeit von Avicii im Jahr 2015. Von da an beschloss er, ein gesünderes und vor allem alternativeres Leben als das bisherige zu führen. Der Lebensstil des DJ´s führte unter anderem zu etlichen Körperlichen sowie organischen Beschwerden, weshalb er auch in Behandlung war. Teilweise musste er sich sogar einigen notgedrungen Operationen unterziehen, welche vor allem dem starken Alkoholkonsums geschuldet seien sollen.

WO STARB AVICII ?

Gestorben ist Avicii in Muscat im Oman. Er war dort zu einem Urlaubsaufenthalt der ihm schließlich zum Verhängnis wurde. Seine Leiche wurde allerdings nach 2 Obduktionen schnellstmöglich zu seiner Familie befördert.

WORAN STARB DER JUNGE STAR-DJ ?

Schnellstmöglich nach seinem Tod wurden zwei Obduktionen durchgeführt, um die Todesursache zu ergründen. Allerdings bat die Familie darum, sämtliche gründe um den Tod von Tim Bergling nicht an die Öffentlichkeit zu tragen. Somit bleiben einige wilde Spekulationen um den Tod von Avicii. Die einzige Sichere Aussage die getroffen wurde war die, dass es sich bei dem Tod nicht um eine Straftat gehandelt haben soll. Somit ist ein Mord ausgeschlossen und der die Todesursache kann nur noch einem Krankheitlichen Erscheinungsbild zu Grunde liegen.

Erschüttert über den Verlust eines großartigen Stars und DJ`s bleibt der Welt nur, seine Musik in allen Ehren zu halten und den Menschen Tim Bergling nie zu vergessen.

Zu seinem Hit „Wake me Up“ gelangst du hier: https://www.youtube.com/watch?v=IcrbM1l_BoI

FÜR DICH EMPFOHLEN

FÜR DICH EMPFOHLEN

Spielevorschau Mai 2018

Der Mai bietet Donkey Kong Country: Tropical Freeze, das erste Donkey Kong für die Nintendo Switch und Detroit: Become Human.

Harry Potter: Hogwarts Mystery

Harry Potter: Hogwarts Mystery führt die Fans zum ersten Mal als eigenen Charakter in die zauberhafte Welt.

Nintendo Labo – Eine neue Art zu Spielen

Nintendo Labo bringt den Spielspaß mit Pappe, eine andere Art Spiele zu erleben.