Drogenkonsum, Drogenhandel und Gewalt auf der Straße sind das Motto der 187 Straßenbande doch nun wurden genau diese Leitbilder ihnen zum Opfer und führten zu einer Razzia der Hamburger Polizei.

Quelle: https://goo.gl/images/fA7bYg

Drogen nehmen, dealen und dann darüber berichten. So kennt man die Mitglieder der 187 Straßenbande. Für die Fans der Gruppe ist der Drogenkonsum und deren Rap völlig normal und akzeptabel. Auch in ihren Musikvideos sind oft Drogen wie Marihuana oder Kokain zu sehen und werden gerne auch mal von der Gruppe selbst verherrlicht. Auch der Kopf der 187 Straßenbande BonezMC postet von seinem täglichen Drogenkonsum reichlich und regelmäßig auf seinem Instagram Profil. Dort folgen dem Rapper nun mittlerweile über 1,1 Millionen Menschen und sehen sich täglich seine Storys an. Nun wurde der Bande genau dieser Drogenkonsum allerdings zum Verhängnis und sie wurden „Opfer“ einer Razzia der Polizei

WIE KAM ES ZU DER RAZZIA ?

Um zu erkennen wie viel die Mitglieder der 187 Straßenbande mit Drogen zu tun haben, reicht es bereits die Musikvideos ihrer Hits anzuschauen und vor allem gut zu zuhören. In ihren Songs präsentieren sie Ihren Fans ganz öffentlich ihren Drogenkonsum und vor allem auch den Handel. Desweiteren hatte die Polizei für die Vorwürfe gegen die 187 Straßenbande ausreichende anliegen. Immerhin hatten sie für alle ihre durchsuchen einen Durchsuchungsbefehl. Konkret bestand vor allem der Verdacht auf Verstöße gegen das Waffen- sowie das Betäubungsmittelgesetz. Desweiteren bestand wohl speziell gegen einen der Bandmitglieder der Verdacht auf den Marihuana handel.

WANN WAR DIE RAZZIA ?

Die Razzia gegen die Hip Hop Gruppe ereignete sich am am frühen Morgen des 11.04.2018. an diesem Tag soll die Polizei zwischen 5 und 7 Uhr bis zu 16 Objekte in Hamburg untersucht haben.

WELCHE OBJEKTE WAREN DAS ?

Unter anderem stürmte die Polizei am frühen Mittwoch morgen die Wohnung de Bandmitgliedes Maxwell. Hier schafften sich die Beamten mithilfe von Blendgranaten Zutritt zum Objekt. Desweiteren durchsuchten sie den Fanshop der 187 Straßenbande, einen Tattooshop und unter anderem die Wohnung eines weiteren Bandmitgliedes SA4.

WAS ERGABEN DIE UNTERSUCHUNGEN ?

Die Hausdurchsuchungen ergaben, laut Polizeiberichten, in allen durchsuchten Objekten nicht das erwartete Ergebnis. Man hoffte bei diesen unerwarteten Durchsuchungen große Mengen Drogen und Waffen zu finden. Allerdings war dies fast Erfolglos. Die Beamten fanden lediglich kleinere Mengen Betäubungsmittel und größere Mengen Geld, von denen Man annimmt dass dies aus dem Verkauf von Drogen stammt. Desweiteren fanden die Polizisten Verpackungsmaterial für verschiedene Drogen, was den Verdacht auf den Drogenhandel verstärkte. Handfeste Beweise für den Handel mit verschiedenen Drogen fanden sie allerdings nicht.

Mehr zu den Hintergründen des Polizeieinsatzes findest du hier: http://www.16bars.de/newsartikel/232352/razzia-bei-187-auch-die-wohnung-von-sa4-wurde-durchsucht/

GAB ES FESTNAHMEN BEI DER UNTERSUCHUNG ?

Den erwarteten Rapper Maxwell der 187 Straßenbande trafen die Ermittler nicht in dessen Wohnung an. Als diese bereits wieder gehen wollten fuhr dieser mit drei weiteren Personen mit einem geliehenen Wagen vor, stieg aus und soll laut Polizeiberichten, die Beamten bepöbelt haben. Daraufhin nahmen die SEK – Beamten diesen in einer Film reifen Festnahme in Gewahrsam.

Die Festnahme des Rappers findest du hier Dokumentiert: https://www.youtube.com/watch?v=JxWcih1CwYY

WO BEFANDEN SICH DIE ANDEREN BANDMITGLIEDER ?

Während der eine Teil der 187 Straßenbande dieser Untersuchung unterlag, befanden sich die Mitglieder BonezMC und Gzuz für den Video dreh für das Album Wolke 7 des Rappers Gzuz in Los Angeles. Allerdings bekamen sie sehr schnell von den Vorfällen in Hamburg mit und teilten ihren Fans ihre Meinung in ihren Instagram Storys mit.

FÜR DICH EMPFOHLEN

FÜR DICH EMPFOHLEN

Spielevorschau Mai 2018

Der Mai bietet Donkey Kong Country: Tropical Freeze, das erste Donkey Kong für die Nintendo Switch und Detroit: Become Human.

Harry Potter: Hogwarts Mystery

Harry Potter: Hogwarts Mystery führt die Fans zum ersten Mal als eigenen Charakter in die zauberhafte Welt.

Nintendo Labo – Eine neue Art zu Spielen

Nintendo Labo bringt den Spielspaß mit Pappe, eine andere Art Spiele zu erleben.